90% der Probleme im Business sind Kommunikationsprobleme

Ziel:
Unsere tägliche Erfahrung zeigt, dass Kommunikationsstörungen zwischen Unternehmen und Kunden und innerhalb des Unternehmens häufig auftreten. Verärgerte Kunden, Mehrbelastung in den Unternehmen und frustrierte Mitarbeiter sind oft die Folge. Was kann man tun? Eine erfolgreiche Kommunikation verläuft im geschäftlichen Umfeld nach bestimmten Gesetzmäßigkeiten. Der konstruktive Dialog orientiert sich bewusst an den Bedürfnissen, dem Verhalten und der Wahrnehmung der Gesprächspartner. Wir zeigen Ihnen in diesem Seminar, wie Sie die Kommunikation mit dem Kunden gestalten und verbessern können. Eine "kultivierte" Kommunikation ist offen, ehrlich und überzeugend.


Inhalte:


- Die Bedeutung des Kunden
- Die eigene positive Einstellung zum Gesprächspartner
- Die Kunst des Zuhörens
- Sachebene kontra Beziehungsebene nach dem Kommunikationsmodell von Friedmann Schulz von Thun
- Körpersprache lesen lernen
- Körpersprache als Kommunikationsistrument nutzen lernen
- Ich-Botschaften: Wie spreche ich mein Gegenüber an?
- Fragetechniken als Schlüssel zum Erfolg
- Eine entspannende positve Gesprächsatmosphäre schaffen
- Schwierige Gesprächssituationen

Methodik:
Persönliche Reflexion und Gruppenreflexion sowie Rollenspiele, stark übungsorientiert, Checklisten, Video-Feedback

Zielgruppe:
Mitarbeiter, die in Teams oder Projektgruppen arbeiten